Datenschutz

Datenschutzerklärung

fokus-arbeitsmarkt.ch

FAU Redaktion | FAU – Fokus Arbeit Umfeld

In dieser Datenschutzerklärung informieren wir Sie darüber, wie wir über diese Website Personendaten erheben und bearbeiten. Unter Personendaten werden alle Daten/Informationen verstanden, die sich auf eine bestimmte oder bestimmbare Person beziehen.
Der Übersicht halber haben wir unsere Datenschutzerklärung zweigeteilt. Der erste Teil (Ziffern 1–10) enthält die wichtigsten Informationen, wohingegen Sie dem zweiten Teil (Ziffern 11–11.5) detailliertere Angaben entnehmen können.
1 Kontakt
Der Verantwortliche im Sinne des Datenschutzrechts ist
FAU – Fokus Arbeit Umfeld
Bremgartnerstrasse 7
8003 Zürich
E-Mail: datenschutzteam@fau.ch
2 Zwecke der Bearbeitung
Wir bearbeiten Ihre Personendaten zu folgenden Zwecken:
  • Anzeige und Optimierung der Website-Inhalte
  • Nutzungsdaten der Website-Inhalte
  • Auf Ihren Wunsch hin zur Kontaktaufnahme
  • Bestellung/Lieferung unserer Zeitschrift «blickwinkel»
3 Arten von Personendaten
Wir bearbeiten folgende Kategorien von Personendaten:
  • Bestandsdaten (beispielsweise Namen und Adressen)
  • Kontaktdaten (beispielsweise E-Mail-Adressen und Telefonnummern, Postadressen)
  • Inhaltsdaten (beispielsweise Texteingaben)
  • Nutzungsdaten (beispielsweise besuchte Websites, Zugriffszeiten)
  • Meta-/Kommunikationsdaten (beispielsweise IP-Adressen, Geräteinformationen)
4 Rechtsgrundlage der Bearbeitung
Als Rechtsgrundlage zur Bearbeitung Ihrer Personendaten dient uns regelmässig:
  • Ihre Einwilligung, die Sie jederzeit widerrufen können
  • Der Abschluss oder die Erfüllung eines Vertrags mit Ihnen oder Ihre Anfrage im Vorfeld dazu (indem Sie etwa unsere Zeitschrift «blickwinkel» bestellen)
  • Eine Interessenabwägung (wenn etwa Ihre beruflichen Kontaktdaten erfasst werden bei einer Bestellung/Kontaktaufnahme, die Sie im Auftrag Ihres Arbeitgebers ausführen)
  • Eine rechtliche Verpflichtung (etwa für die Aufbewahrung von Belegen durch uns)
5 Empfänger von Personendaten
Wir behandeln Ihre Personendaten grundsätzlich vertraulich und geben sie nur weiter, wenn Sie dem ausdrücklich zugestimmt haben, wir rechtlich dazu verpflichtet oder berechtigt sind oder dies zur Durchsetzung unserer Rechte, insbesondere zur Durchsetzung von Ansprüchen aus dem Vertragsverhältnis, erforderlich ist. Darüber hinaus geben wir Ihre Personendaten an Dritte weiter, soweit dies im Rahmen der Nutzung der Website oder zur allfälligen Erbringung der von Ihnen angeforderten Dienstleistungen (auch ausserhalb der Website) erforderlich oder zweckmässig ist.
Wir geben bestimmte Ihrer Personendaten den folgenden Kategorien von Empfängern bekannt:
  • Geschäftspartnern
  • Servicebetreibern
  • Logistikpartnern
  • Subunternehmern
  • Inkassopartnern
  • Dienstleistungsunternehmen
  • Behörden
Dabei werden die rechtlichen Vorschriften zur Weitergabe von Personendaten an Dritte selbstverständlich eingehalten. Sofern wir Auftragsbearbeiter einsetzen, um unsere Leistungen bereitzustellen, ergreifen wir geeignete rechtliche Vorkehrungen sowie entsprechende technische und organisatorische Massnahmen, um für den Schutz Ihrer Personendaten gemäss den einschlägigen gesetzlichen Vorschriften zu sorgen.
Wenn das Datenschutzniveau in einem Land, in dem die Daten verarbeitet werden, nicht den anwendbaren Datenschutzbestimmungen entspricht, stellen wir vertraglich sicher, dass der Schutz Ihrer Personendaten demjenigen in der Schweiz beziehungsweise des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) jederzeit entspricht.
6 Art und Dauer der Bearbeitung
Wir bearbeiten Personendaten grundsätzlich, solange dies für den jeweiligen Zweck erforderlich ist.
Soweit gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen, werden die betreffenden Personendaten für die Dauer der Aufbewahrungspflicht gespeichert. Nach Ablauf der Aufbewahrungspflicht prüfen wir, ob eine weitere Bearbeitung erforderlich ist. Ist dem nicht so, werden die Daten gelöscht.
Speichern wir die Daten aufgrund einer Vertragsbeziehung mit Ihnen, bleiben diese Daten mindestens so lange gespeichert, wie die Vertragsbeziehung besteht, und längstens so lange, wie Verjährungsfristen für mögliche Ansprüche von uns laufen oder gesetzliche oder vertragliche Aufbewahrungspflichten bestehen.
7 Ihre Rechte
Sie haben das Recht auf Auskunft über die von uns zu Ihrer Person bearbeiteten Personendaten. Sofern die rechtlichen Voraussetzungen dafür gegeben sind, steht es Ihnen ausserdem frei, Datenübertragung, Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Bearbeitung zu verlangen.
Wir bitten Sie um Verständnis dafür, dass wir bei solchen Anliegen allenfalls einen Nachweis verlangen werden, um sicherzustellen, dass Sie die Person sind, für die Sie sich ausgeben.
Ausserdem steht es Ihnen frei, eine einmal abgegebene Einwilligung für die Bearbeitung Ihrer Personendaten jederzeit zu widerrufen. Im Rahmen der rechtlichen Vorgaben haben Sie ausserdem ein Widerspruchsrecht gegen gewisse Bearbeitungen, etwa wenn diese auf der Grundlage eines öffentlichen Interesses oder einer Interessenabwägung erfolgen. Insbesondere haben Sie das Widerspruchsrecht gegen die Bearbeitung Ihrer Daten im Zusammenhang mit Direktwerbung, wenn diese auf Basis einer Interessenabwägung erfolgt.
Bitte wenden Sie sich dafür und bei Fragen, Anregungen und Wünschen an FAU – Fokus Arbeit Umfeld, Bereich Dienste, Bremgartnerstrasse 7, 8003 Zürich, info@fau.ch.
8 Beschwerderecht
Sie haben das Recht, sich über die Bearbeitung durch uns bei einer Aufsichtsbehörde für den Datenschutz zu beschweren. Die für die Schweiz zuständige Aufsichtsbehörde für Private ist der Eidgenössische Datenschutz- und Öffentlichkeitsbeauftragte (EDÖB), Feldeggweg 1, 3005 Bern, Schweiz.
9 Datensicherheit
Wir treffen technische und organisatorische Sicherheitsvorkehrungen, um Ihre Personendaten gegen Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Die ergriffenen Massnahmen sollen die Vertraulichkeit und Integrität Ihrer Personendaten sowie die Verfügbarkeit und Belastbarkeit unserer Systeme und Dienste bei der Bearbeitung Ihrer Personendaten auf Dauer sicherstellen. Ferner stellen sie ausserdem die rasche Wiederherstellung der Verfügbarkeit Ihrer Personendaten und den Zugang zu ihnen bei einem physischen oder technischen Zwischenfall sicher.
Zu unseren Sicherheitsmassnahmen gehört auch eine Verschlüsselung Ihrer Personendaten. Alle Informationen, die Sie online eingeben, werden über einen verschlüsselten Übertragungsweg übermittelt. Dadurch können diese Informationen zu keinem Zeitpunkt von unbefugten Dritten eingesehen werden.
Unsere Sicherheitsmassnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.
Auch den eigenen, unternehmensinternen Datenschutz nehmen wir ernst. Unsere Mitarbeitenden und die von uns beauftragten Dienstleistungsunternehmen sind zur Verschwiegenheit und zur Einhaltung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen verpflichtet. Überdies wird diesen der Zugriff auf Ihre Personendaten nur soweit notwendig gewährt.
10 Links zu Websites anderer Anbieter
Unsere Website kann Links zu Websites anderer Anbieter enthalten, auf die sich diese Datenschutzerklärung nicht erstreckt. Nach Anklicken des Links haben wir keinen Einfluss mehr auf die Bearbeitung übertragener Daten durch etwaige Dritte (wie zum Beispiel der IP-Adresse oder der URL), da das Verhalten Dritter naturgemäss unserer Kontrolle entzogen ist. Für die Bearbeitung Ihrer Personendaten durch Dritte können wir daher keine Verantwortung übernehmen. Soweit mit der Nutzung der Websites anderer Anbieter die Erhebung, Bearbeitung oder Nutzung Ihrer Personendaten verbunden ist, beachten Sie bitte die Datenschutzhinweise der jeweiligen Anbieter.
Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle und Prüfung der verlinkten Seiten ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung ist jedoch nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden derartige Links umgehend entfernt.
Wenn Sie es noch genauer wissen möchten, hoffen wir, Sie mit den nachfolgenden detaillierteren Informationen unterstützen zu können:
11 Besuch unserer Website
Wenn Sie unsere Website besuchen, speichern unsere Server vorübergehend folgende Daten in einer Protokolldatei, den sogenannten Server-Logfiles:
  • IP-Adresse des anfragenden Rechners
  • Datum und Zeitpunkt des Zugriffs/Abrufs
  • Name und URL der abgerufenen Daten
  • Betriebssystem Ihres Rechners und des von Ihnen verwendeten Browsers
  • Land, aus dem der Zugriff auf unsere Website erfolgt
  • Name Ihres Internetzugang-Providers
  • Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)
  • Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)
  • Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode
  • Jeweils übertragene Datenmenge
  • Zuletzt besuchte Website
  • Browsereinstellungen
  • Sprache und Version der Browsersoftware
  • Aktivierte Browser-Plugins
Die Bearbeitung dieser Daten erfolgt zum Zweck, die Nutzung unserer Website zu ermöglichen (Verbindungsaufbau), die Systemsicherheit und -stabilität dauerhaft zu gewährleisten, zur Optimierung unseres Angebots sowie zu internen statistischen Zwecken. Eine Weitergabe dieser Daten an Dritte oder eine sonstige Auswertung finden nicht statt. Ein personenbezogenes Nutzerprofil wird nicht erstellt.
11.1 Kontaktaufnahme
Sie haben die Möglichkeit, uns über unsere Website zu kontaktieren. Sie müssen hierzu im Kontaktformular neben Ihrer Mitteilung lediglich Ihre E-Mail-Adresse angeben (Pflichtangaben). Weitere Angaben zu Ihrer Person sind freiwillig. Dies erlaubt Ihnen wie uns den Austausch, damit Sie uns auf etwas aufmerksam machen können oder wir auf Ihre Bedürfnisse aufmerksam werden.
11.2 Zeitschrift «blickwinkel»
Wir bieten Ihnen auf unserer Website die Möglichkeit, unsere Zeitschrift «blickwinkel» kostenpflichtig zu abonnieren. Hierfür müssen Sie uns einige Personendaten (Name, Vorname und Adresse) mitteilen, damit wir Ihnen die Zeitschrift sowie die Jahresrechnung zustellen können. Die anderen Angaben, wie E-Mail-Adresse oder Telefonnummer, sind freiwillig und für die Bestellung der Zeitschrift nicht erforderlich.
11.3 Google-Dienste
Wir setzen auf unserer Website verschiedene Dienste der Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein beziehungsweise wenn Sie Ihren gewöhnlichen Aufenthalt im Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) oder in der Schweiz haben, Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland («Google»):
a) Google Analytics
b) reCAPTCHA
c) Google Maps
d) YouTube
Dabei werden auch Cookies eingesetzt. Die Details zu den einzelnen Diensten finden Sie in den nachfolgenden Ausführungen:
a) Google Analytics
Zum Zwecke der bedarfsgerechten Gestaltung und fortlaufenden Optimierung nutzen wir den Webanalysedienst von Google Analytics.
In diesem Zusammenhang werden pseudonymisierte Nutzungsprofile erstellt und Cookies verwendet, um die Nutzung unserer Website auszuwerten, um Reports über die Website-Aktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Website- und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Gegebenenfalls werden diese Daten auch an Dritte übermittelt, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist, oder Dritte diese Daten im Auftrag bearbeiten. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse führen wir nicht mit anderen Daten von Google zusammen.
Wir setzen Google Analytics nur mit aktivierter IP-Anonymisierung ein. Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb der Schweiz beziehungsweise der EU/EWR vor der Übermittlung in den USA gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übermittelt und dort gekürzt. Nach Aussage von Google können Personendaten in Ländern verarbeitet werden, in denen Google oder Unterauftragnehmer von Google Einrichtungen unterhalten (https://privacy.google.com/businesses/subprocessors/). Google verspricht, ein angemessenes Datenschutzniveau zu gewährleisten, indem sich Google auf die EU-Standardvertragsklauseln stützt (https://privacy.google.com/businesses/processorterms/). Auch wenn dies keine abschliessende Garantie bietet, das schweizerische bzw. europäische Datenschutzrecht einzuhalten, ist Google ausserdem unter den Swiss-U.S.- und EU-U.S.-Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active).
Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inklusive Ihrer IP-Adresse) sowie die Bearbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das Browser-Add-on zur Deaktivierung von Google Analytics herunterladen und installieren. Es wird ein Opt-out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch unserer Website verhindert. Wir möchten Sie jedoch darauf hinweisen, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unserer Website vollumfänglich werden nutzen können.
Weitere Informationen zu Google Analytics und zur Bearbeitung Ihrer Personendaten durch Google finden Sie in den Nutzungsbedingungen für Google Analytics und der Datenschutzerklärung von Google.
b) Google reCAPTCHA
Mit reCAPTCHA überprüfen wir, ob eine Dateneingabe auf unserer Website (beispielsweise in einem Kontaktformular) durch einen Menschen oder durch ein automatisiertes Programm erfolgt. Hierzu analysiert reCAPTCHA das Verhalten des Websitebesuchers anhand verschiedener Merkmale. Diese Analyse beginnt automatisch, sobald der Websitebesucher die Website betritt. Zur Analyse wertet reCAPTCHA verschiedene Informationen aus (beispielsweise IP-Adresse, Verweildauer des Besuchers auf der Website oder vom Nutzer getätigte Mausbewegungen). Die bei der Analyse erfassten Daten werden an Google weitergeleitet.
Die reCAPTCHA-Analysen laufen vollständig im Hintergrund. Websitebesucher werden nicht darauf hingewiesen, dass eine Analyse stattfindet.
Weitere Informationen zu reCAPTCHA und zur Bearbeitung Ihrer Personendaten durch Google finden Sie in der reCAPTCHA-Dokumentation und der Datenschutzerklärung von Google.
c) Google Maps
Damit Sie unseren Standort schneller auffinden, haben wir auf unserer Website Google Maps eingebunden.
Durch die Nutzung von Google Maps können Informationen über Ihre Benutzung unserer Website (einschliesslich Ihrer IP-Adresse) an einen Server von Google in den USA übermittelt und dort gespeichert werden. Google speichert diese Daten unter Umständen als Nutzungsprofile für Zwecke der bedarfsgerechten Gestaltung der Dienste, der Werbung sowie der Marktforschung. Wenn Sie bei Google angemeldet sind, werden Ihre Daten direkt Ihrem Konto zugeordnet. Sollten Sie dies nicht wünschen, müssen Sie sich zuvor abmelden. Durch die Deaktivierung von JavaScript in Ihren Browsereinstellungen können Sie die Nutzung von Google Maps unterbinden. Wir möchten Sie jedoch darauf hinweisen, dass dies gegebenenfalls zu Funktionseinschränkungen bei der Websitenutzung führen kann.
Weitere Informationen zur Datenbearbeitung und Hinweise zum Datenschutz durch Google Maps finden Sie in den Nutzungsbedingungen von Google Maps sowie der Datenschutzerklärung von Google.
d) YouTube
Für die Einbindung von Videos setzen wir auf unserer Website den Anbieter YouTube ein. YouTube ist ein Dienst der YouTube LLC («YouTube»), 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. YouTube LLC ist eine Tochtergesellschaft von Google.
Wir verwenden YouTube-Videos im sogenannten «erweiterten Datenschutzmodus»; das bedeutet, dass solange Sie die Videos nicht abspielen, keine Daten über Sie an YouTube übertragen werden. Erst beim Abspielen der Videos wird eine solche Datenübertragung gestartet. Durch eine entsprechende Browsereinstellung können Sie verhindern, dass YouTube Cookies speichert. Die Nutzung der Website bleibt auch dann möglich. Wir möchten Sie jedoch darauf hinweisen, dass es gegebenenfalls zu Funktionseinschränkungen bei der Nutzung der Website kommen kann.
Weitere Informationen zur Datenbearbeitung und Hinweise zum Datenschutz durch YouTube finden Sie in den Nutzungsbedingungen von YouTube und der Datenschutzerklärung von Google.
11.4 Vimeo
Wir nutzen für die Einbindung von Videos auf unserer Website ferner Plugins des Videoportals Vimeo, der Vimeo Inc., 555 West 18th Street, New York, New York 10011, USA («Vimeo»).
Wenn Sie eine Seite unseres Webauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Vimeo her. Der Inhalt des Plugins wird von Vimeo direkt an Ihren Browser übermittelt und in die Website eingebunden. Dadurch erhält Vimeo die Information, dass Ihr Browser die entsprechende Seite unseres Webauftritts aufgerufen hat, auch wenn Sie keinen Vimeo-Account besitzen oder gerade nicht bei Vimeo eingeloggt sind. Diese Information (einschliesslich Ihrer IP-Adresse) wird von Ihrem Browser direkt an einen Server von Vimeo in die USA übermittelt und dort gespeichert.
Sind Sie bei Vimeo eingeloggt, kann Vimeo den Besuch unserer Website Ihrem Vimeo-Account unmittelbar zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren (wie zum Beispiel Betätigung des Start-Buttons eines Videos), wird diese Information ebenfalls direkt an einen Server von Vimeo übermittelt und dort gespeichert.
Wenn Sie nicht möchten, dass Vimeo die über unseren Webauftritt gesammelten Daten unmittelbar Ihrem Vimeo-Account zuordnet, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Website bei Vimeo ausloggen.
Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und zur weiteren Bearbeitung und Nutzung der Daten durch Vimeo sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre können Sie der Datenschutzerklärung von Vimeo entnehmen.
Wir weisen darauf hin, dass Vimeo Google Analytics einsetzen kann, und verweisen hierzu auf die Datenschutzerklärung von Google, die Opt-out-Möglichkeiten für Google Analytics sowie die Einstellungen von Google für die Datennutzung zu Marketingzwecken.
11.5 AddThis
Wir verwenden auf unserer Website Plugins von AddThis, einem Dienst der Oracle America Inc. («Oracle»), 500 Oracle Parkway, Redwood Shores, CA 94065, USA.
Mit diesen Plugins können Sie Inhalte unserer Website schnell und einfach mit anderen Internetnutzern teilen, per E-Mail oder in sozialen Netzwerken. Die Plugins erkennen Sie an den auf unserer Website eingebundenen «Facebook»-, «Twitter»- und «E-Mail»-Schaltflächen. Ausserdem stellt AddThis Werkzeuge für Websitebetreiber zur Verfügung, die helfen sollen, die Nutzung der eigenen Website zu analysieren und zu verbessern, oder die eine direkte Nutzeransprache ermöglichen. Dabei setzt AddThis auch Cookies und Web Beacons (kleine Grafiken, «Zählpixel», die eine Logdatei-Aufzeichnung und eine Logdatei-Analyse ermöglichen) ein.
Wenn Sie ein AddThis-Plugin nutzen, baut Ihr Internet-Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Oracle in den USA und gegebenenfalls dem gewählten sozialen Netzwerk auf. Die dabei erzeugten Daten (wie beispielsweise verwendeter Service sowie darin eingegebene Inhalte) werden an Oracle übertragen und dort bearbeitet. Wenn Sie Inhalte unserer Website an soziale Netzwerke senden, kann eine Verbindung zwischen dem Besuch der Website und Ihrem Nutzerprofil bei dem entsprechenden sozialen Netzwerk hergestellt werden. Eine Bearbeitung der betroffenen Daten oder eine Weitergabe an Dritte durch uns findet nicht statt. Sie können der Datenerhebung und -speicherung durch AddThis jederzeit und mit Wirkung für die Zukunft mittels Setzens eines sogenannten Opt-out-Cookies widersprechen. Besuchen Sie hierzu die Opt-out-Seite von Oracle.
Nähere Informationen zur Datenbearbeitung und zum Datenschutz durch AddThis können Sie den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung von AddThis entnehmen.
11.6    Pageflow
Um Ihnen auf unserer Website Bilder, Videos und Audioinhalte interaktiv darstellen zu können, setzen wir auf einigen Unterseiten Pageflow ein, einen Storytelling-Dienst der Codevise Solutions GmbH, Deutz-Mülheimer Strasse 119, 51063 Köln, Deutschland («Pageflow»).
Wir betten Pageflow mittels iFrame ein, sodass Sie die Anwendung mit einem Klick starten müssen. Durch das Starten von Pageflow werden folgende Daten an die Codevise Solutions GmbH übermittelt und nach 30 Tagen automatisch gelöscht:
  • Browsertyp und Browserversion
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Referrer-URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • IP-Adresse
Diese Informationen sind erforderlich, um eine fehlerfreie Darstellung auf unterschiedlichen Geräten und Browsern zu gewährleisten und damit eine für die zur Verfügung stehende Netzwerksituation optimierte Version angezeigt werden kann. Die so erhobenen Daten werden nicht mit anderen Daten zusammengeführt.
Weitere Informationen können Sie der Datenschutzerklärung von Pageflow entnehmen.
11.7 Adobe Creative Cloud Express
Zur Einbindung bildintensiver Reportagen setzen wir auf unserer Website Adobe Creative Cloud Express («Adobe Express»), einen Dienst der Adobe Inc., 345 Park Avenue, San Jose, California 95110-2704, USA, ein bzw. wenn Sie Ihren gewöhnlichen Aufenthalt im Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) oder in der Schweiz haben, Adobe Systems Software Ireland Limited, Ireland, 4–6 Riverwalk, Citywest Business Campus, Dublin 24, Irland («Adobe»).
Wenn Sie eine Unterseite besuchen, die eine mit Adobe Express erstellte Reportage enthält, wird eine Verbindung zu den Servern von Adobe hergestellt. Dadurch erhält Adobe die Information, dass Sie unsere Website besucht haben. Sind Sie bei Adobe eingeloggt, werden automatisch verschiedene Cookies durch Adobe gesetzt, und Sie ermöglichen Adobe, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Website aus Ihrem Adobe-Konto ausloggen.
Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung sowie zur weiteren Bearbeitung und Nutzung Ihrer Personendaten entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung von Adobe. Dort finden Sie auch weitergehende Hinweise zu Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre.
Redaktionspraktikum
Fachcoaching FAU Redaktion
Kursprogramm FAU Redaktion